Kfz-Versicherungsvergleich

Wie Sie bereits in den verschiedenen Artikeln auf dieser Webseite entnehmen konnten, sollte heutzutage keine Kfz-Versicherung mehr abgeschlossen werden, ohne zuvor einen unabhängigen Versicherungsvergleich durchzuführen. Viele Menschen scheuen sich vor einem solchen Vergleich, da sie sich mit den individuellen Bedingungen und Voraussetzungen zum Abschluss einer Versicherung sowie mit dem gebotenen Leistungsumfang nicht auskennen.
Mit einem modernen Tarifrechner ist das jedoch überhaupt kein Problem mehr.

Alle Daten, die der Rechner für einen effektiven Vergleich der verschiedenen Versicherungsangebote untereinander benötigt, werden in chronologischer Reihenfolge von ihm abgefragt. Sie sollten lediglich Ihren Kfz-Schein beziehungsweise die Zulassungsbescheinigung Teil 1 bereithalten, um die nötigen Daten in die jeweiligen Formularfelder eingeben zu können. Ein solcher Kfz-Versicherungsvergleich lässt sich mit unserem Tarifrechner innerhalb weniger Minuten durchführen.

Tarife von Kfz-Versicherungen vergleichen

Mit unserem Versicherungsvergleich können Sie die besten Angebote für die Bereiche Kfz-Haftpflicht-, Kfz-Teilkasko-, und Kfz-Vollkaskoversicherung finden.


Alle Vergleiche auf Autoversicherungen.info werden von Check24 Vergleichsportal für Versicherungsprodukte GmbH, Erika-Mann-Str. 62-66, 80636 München zur Verfügung gestellt.

Das bringt Ihnen unser Kfz-Versicherungsvergleich

Um das günstigste Angebot für Ihre persönliche Kfz-Versicherung herauszufinden, müssen nicht nur die Angebote der verschiedenen Versicherungsgesellschaften untereinander verglichen werden, sondern es müssen zunächst die individuellen Voraussetzungen und Wünsche zum Leistungsumfang der Versicherung auf einen Stand gebracht werden. Der Tarifrechner macht das ganz automatisch. Zum Vergleich: Würden Sie entsprechend dem Tarifrechner die Angebote vieler verschiedener Versicherer untereinander vergleichen wollen, würden Sie wahrscheinlich mehrere Stunden oder gar Tage nur damit zubringen, die verschiedenen, individuellen Versicherungsbedingungen zu studieren und untereinander zu vergleichen.

Der Tarifrechner sorgt also dafür, dass die bestmöglichen Grundlagen für einen Versicherungsvergleich geschaffen werden und Sie somit wirklich objektive und verwertbare Ergebnisse bekommen. Das bedeutet: der günstigste Versicherer, den wir mit unserem Tarifrechner für Sie ermitteln, wird in der Regel alle Leistungen beinhalten, die Sie sich gewünscht haben, beziehungsweise die Sie auch bei Ihrem alten Versicherer in Anspruch nehmen konnten.

Nehmen Sie jetzt Ihren unabhängigen und kostenlosen Tarifvergleich mit unserem Tarifrechner vor. Je nach individuellen Voraussetzungen können Sie damit mitunter mehrere Hundert Euro im Jahr für Ihre Kfz-Versicherung sparen. Wenn das kein Anreiz ist!

Frage & Antworten

Ulrike Pleyl fragte am 20.08.2013 um 13:23:15

Auf einem Parkplatz wurde mein Fahrzeug an der rechten vorderen Stoßstange beschädigt (Schleifspuren). Verursacher unbekannt. Übernimmt meine Vollkasko die Reparatur?

  1. Redaktion antwortete am 25.08.2013 um 21:14:55

    Die Vollkasko übernimmt im Falle der Fahrerflucht den Schaden an Ihrem Fahrzeug. Voraussetzung ist eine unverzügliche Schadensmeldung und bei Unfallflucht auch eine sofortige Anzeige gegen Unbekannt bei der Polizei.

Manfred Bohl fragte am 26.05.2013 um 11:01:27

mein Auto wurde beschädigt und ich nahm während der Reparatur einen Mietwagen.Ich bin Vollkaskoversichert. Meine Frage?. Muß ich die Mietwagenkosten selber zahlen oder wird von der Versicherung bezahlt.

  1. Redaktion antwortete am 29.05.2013 um 9:20:23

    Für die Dauer der Reparaturzeit Ihres Fahrzeuges haben Sie als Geschädigter Anspruch auf einen Mietwagen zu. Dabei müssen jedoch meist die sogenannten ersparten Eigenaufwendungen angerechnet werden, was dazu führt, dass Sie in der Regel einen Ersatzwagen unterhalb der Klasse Ihres eigenen beschädigten PKW ersetzt bekommen. Die Kosten übernimmt die gegnerische Kfz-Haftpflichtversicherung mit welcher Sie oder Ihre Kfz-Werkstatt bzw. Autovermietung sich vor der Wahl eines Ersatzwagens wegen der Kostenübernahme in Verbindung setzen sollten.

Bruno Karcher fragte am 12.05.2013 um 10:00:05

Ich bin Vollkasko versichert. Habe mit meinem PKW ein BMW 3er Serie im Halteverbot angefahren. Rechtliche Lage. Mit freundlichem Gruß und vielen Dank. Bruno Karcher

  1. Redaktion antwortete am 18.05.2013 um 9:21:14

    Die rechtliche Lage dürfte doch eindeutig sein: Sie als Verursacher stehen für den Schaden am gegnerischen Fahrzeug gerade. Ihre Kfz-Haftpflicht wird den Schaden des Unfallgegners übernehmen und Ihre Vollkasko den an Ihrem Fahrzeug.

Eine Frage stellen: